» Eichenberg, das Rennen zum schönsten Aussichtsdorf über dem Bodensee.

Zur 9. Austragung des beliebten Rennens, auf der Panorama Strasse von Lochau nach Eichenberg, am Samstag und Sonntag, dem 21. und 22. September, ist ein volles Startfeld angesagt.

Eine besondere Würze verleiht dem Rennen die Meisterschaft im Lotus V6 Cup. Nahezu 20 dieser edlen Rennen sind am Start. Nur am Samstag ist auch die Spezial Gruppe G&S (gleich & schnell) mit wunderschönen, historischen Fahrzeugen dabei. Dazu kommen an beiden Renntagen die Piloten des hochdotierten Vorarlberger Drytech Race Cups, für welche das Rennen das Finale der Meisterschaft ist.

An die 140 Teilnehmer werden bereits am Freitagnachmittag das Fahrerlager in Eichenberg beziehen und von dort, am Samstag und Sonntag, ab 8 Uhr, die 2 Trainings- und 4 Rennläufe, in kleinen Gruppen von je 40 Fahrzeugen, in Angriff nehmen.

Für die Zuseher sind in Lochau ab der Autobahnausfahrt bei der Ruckburg, Parkplätze ausgeschildert, von welchen die Gratis Shuttle Busse die Zuseher ins Ziel zum schönsten Zuseherpunkt bringen.

Beim Schönblick, mit schönster Sicht über die Rennstrecke und dem Bodensee, hat die Feuerwehr und Musikverein einen Verpflegungspunkt, an bester Lage, eingerichtet.

Teilnehmerliste nach Startfelder

Zeitplan

Lageplan Fahrerlager


<- Zurück zu: Aktuelles
Vorarlberg Cup


Chiptech.at


Ok Glas





Motor - Freizeit - Trends

Driving Camp

Fachverband für Motorsport

Vorarlberg Sportverband - ASVÖ


Der RRCV ist Gründungs- Mitglied des Fachverband für Fahrsicherheit und Motorsport und Mitglied in der Sport Union.