» Motorsport Gala und Drytech Race Cup Preisverteilung am 23. November !

Nach 9 Rennen, zum Internationalen Vorarlberger Drytech Race Cup, kann sich der Schweizer Dani Buser, Subaru Impreza, als verdienter Cup Sieger feiern lassen. Unter Berücksichtigung von 2 Streichresultaten, holt er sich mit dem Punktemaximum von 700 Punkten, den Siegerpokal und das Preisgeld von € 1500. Vor dem Schwarzacher Dominik Mlasko, auf Mini John Cooper Works und dem Südtiroler Günther Ziernheld, auf Lancia Delta Integrale.

Auf den 4. Gesamtrang fuhr Sven Schäpper aus der Schweiz mit seinem Toyota GT86, vor einem der Favoriten Hubert Ganath, Porsche Cayman GT4, Feldkirch. Jürg Tarnutzer aus Graubünden stellte seinen Mitsubiahi Lancer auf den 6. Endrang und konnte die Einheimischen Wolfgang Stoss, Toyota GT86 und Heimo Zenz, VW Polo, auf die weiteren Plätze verweisen. Richard Rein, Ford Capri, Deutschland und Fabian Rüegg, Schweiz, Subaru Impreza, schlossen die besten 10 ab.

Die hart umkämpfte Damenwertung gewann Jennifer Röthlin, Renault Clio, Schweiz vor Janine Pöltl, Ford Fista und Cheyene Mosko, Schweiz, Subaru Impreza.

Die Neulingswertung geht auch in die Schweiz, an Sandro Steiner, Honda Civic Typ R.

Der internationale Vorarlberger Automobil Cup, powered von Drytech Swiss AG; Chiptech.at; Fritz Bau GesmbH; Jura; Kränzle; Nickel Transporte & Erdbewegung und OK Glas, feiert 2019, das 40- jährige Jubiläum.

Dies wollen natürlich gemeinsam mit euch, im Winzersaal in Klaus, zelebrieren. Am Samstag, dem 23. November, Saalöffnung 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr.

Vergeben werden die Siegerpokale und das Preisgeld an die besten 10. Dann die Pokale aller Klassen, Damen und Rookie oft he Year. Natürlich wird wiederum, unter den 30 Bestklassierten, im Saal anwesenden, ein Jura Luxus Kaffeevollautomat und ein Semiprofessionelles Reinigungsgerät, von Kränzle, gestiftet von Widmer Handel & Technik, verlost.

Durch den Abend begleitet uns Lukas Greussing. Das 3-Gang Menü der Genussfabrik wird aufgelockert durch die Magier Gruppe David Shine und Sängerin Saralinda Bouman.

Der Eintritt, inkl. 3-Gang Menü, kostet pro Person € 60.- CHF 67.-

Es hat 6er und 12er Tische. Kommen sie mit ihren Freunden, Bekannten und Sponsoren.

Bitte unbedingt unter  www.anmeldung.cc   reservieren.

Offizielle Meisterschafts- Ergebnisse.

 

Provisorischer Drytech Race Cup Terminkalender 2020

11. April           Drivingcamp Röthis (Ostersamstag)
13.-14. Juni      Damüls Bergslalom
10.-11. Juli       Arlberg Slalom (Freitag - Samstag)
22.-23. August  Steinbock Rennen Gargellen ?? Prov.
19.-20 Sept.     Eichenberg Slalom


<- Zurück zu: Aktuelles
Vorarlberg Cup


Chiptech.at


Ok Glas





Motor - Freizeit - Trends

Driving Camp

Fachverband für Motorsport

Vorarlberg Sportverband - ASVÖ


Der RRCV ist Gründungs- Mitglied des Fachverband für Fahrsicherheit und Motorsport und Mitglied in der Sport Union.